“Man kann nicht nicht emotionalisieren.” Egal ob Mailing, TV-Spot, Anzeige oder Antragsformular, alles hat hat eine emotionale Wirkung. Emotion ist stets ein wichiter Erfolgsfaktor. Vor diesem Hintergrund bieten sich für die Methode der heart.facts viele wertvolle Einsatzmöglichkeiten.

heart.facts about brandsMessung der emotionalen Performance Ihrer Marke, der offenen Emotionsflanken des Wettbewerbs und den seelischen Insights hinten dieser Performance.

heart.facts about mailingsMessung der emotionalen Performance Ihrer Marke, der offenen Emotionsflanken des Wettbewerbs und den seelischen Insights hinten dieser Performance.

heart.facts about viralsVirals performen (Klick & Share), wenn Sie die richtigen Emotionen auslösen. Welche Emotionen sind das? Was ist kongruent zur Marke? Welche seelischen Motive lösen die Emotionen zuverlässig aus.

heart facts about tv-spotsVirals performen (Klick & Share), wenn Sie die richtigen Emotionen auslösen. Welche Emotionen sind das? Was ist kongruent zur Marke? Welche seelischen Motive lösen die Emotionen zuverlässig aus.

heart-facts about usabilityVirals performen (Klick & Share), wenn Sie die richtigen Emotionen auslösen. Welche Emotionen sind das? Was ist kongruent zur Marke? Welche seelischen Motive lösen die Emotionen zuverlässig aus.

Sponsoring“Man kann nicht nicht emotionalisieren.” Emotionen sind daher in Kommunikation und Marketing immer ein wichtiger Erfolgstreiber.