Sind Ihre Kunden streng rationale Menschen, für die nur Fakten zählen?
Oder machen sie Ihnen das Leben schwer, indem sie die meisten Kaufentscheidungen ihrem emotionalen Autopiloten überlassen?

Gern laden wir Sie ein, an unserer zweiten Multi-Client-Studie „heart facts about brands 2016“ teilzunehmen und die neueste Methode der Emotionsforschung kennenzulernen.

In der Studie nutzen wir eine Kombination aus objektiver, psychophysiologischer Emotionsmessung (Mikroexpressionen, Herzschlag, Hautleitwert etc.) und psychologischen Tiefeninterviews. Wir messen implizite Daten direkt aus dem Unbewussten und interpretieren sie anhand ihrer seelischen Entstehungsgeschichte.  

Nach den Sommerferien erfahren Sie so, wo Ihre Marke im Unterbewusstsein der Kunden verortet ist und was sie dort vom Wettbewerb unterscheidet.

Mit den Paketen „heart facts about print“ und „heart facts about spots“ vermessen Sie zusätzlich die emotionale Dramaturgie von Anzeigen, Plakaten oder TV-Spots (auch als pre-test mit Layouts oder Animatics).